Herzlake
Dohren
Lähden
Holte-Lastrup

Familienzentrum

Herzlake - Dohren - Holte-Lastrup - Lähden

Die Kath. Kirchenge­meinde St. Niko­laus Her­zlake sucht für ihre
Kindertagesstätte St. Niko­laus zum 01.07.2020 bzw. zum 01.08.2020

Päd­a­gogis­che Fachkräfte

- Zum 01.07.2020 ein/e Erzieher/in für die Ganz­tags­gruppe im Kinder­garten
— Zum 01.08.2020 ein/e Erzieher/in für die Ganz­tags­gruppe in der Krippe
— Zum 01.08.2020 eine/n Sozialpäd­a­gogis­che Assistent/in als Drit­tkraft ein­er Krip­pen­gruppe mit ca. 25 Stun­den
Wir bieten:
 einen viel­seit­i­gen, inter­es­san­ten Arbeit­splatz in einem engagierten Team
 eine leis­tungs­gerechte Bezahlung
 eine betriebliche Altersver­sorgung bei der Kirch­lichen Zusatzver­sorgungskasse (KZVK)
 Fort- und Weit­er­bil­dungsmöglichkeit­en

Für die Beant­wor­tung weit­er­er Fra­gen ste­ht Ihnen Son­ja Bowen unter der Tele­fon­num­mer 05962–1234 bzw. E-Mail : kath.kindergarten-herzlake@ewetel.net zur Ver­fü­gung

Wir haben Ihr Inter­esse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewer­bung mit den üblichen Unterlagen(insbesondere Lebenslauf, Zeug­nisse) bis zum 24.04.2020 an die
Kath. Kindertagesstätte St. Niko­laus, Son­ja Bowen, Hein­rich-Kottmann Straße 2,
49770 Her­zlake.

Kath. Kirchenge­meinde St. Niko­laus
Der Kirchen­vor­stand

Die Aus­bre­itung des Coro­na-Virus stellt viele Fam­i­lien vor große organ­isatorische und finanzielle Prob­leme: Eltern müssen wegen Kita- und Schulschließun­gen die Betreu­ung ihrer Kinder selb­st organ­isieren, kön­nen ihrer Arbeit nicht in vollem Umfang nachge­hen, sind in Kurzarbeit oder haben wegen aus­bleiben­der Aufträge gravierende Einkom­men­sein­bußen.
Um Eltern und ihre Kinder in der Coro­na-Zeit zu unter­stützen, hat das Bun­des­fam­i­lien­min­is­teri­um den Not­fall-KiZ ges­tartet. Berech­nungs­grund­lage für den Not­fall-KiZ ist der let­zte Monat vor der Antragsstel­lung. Pro Kind kann das monatlich bis zu 185 Euro aus­machen.

Mehr Infos unter: https://www.bmfsfj.de/kiz

Ostern fällt nicht aus! – Ostern wird nicht abge­sagt! – Ostern kommt!
In diesem Jahr eben nach Hause!
In den Tagen vor Grün­don­ner­stag erhal­ten Sie eine Ostertüte mit Impulsen, Gebeten,
Anre­gun­gen und Tipps, wie die Kar- und Ostertage bei Ihnen zuhause gefeiert wer­den
kön­nen. Das Pfar­rteam der Pfar­reienge­mein­schaft Her­zlake-Dohren stellt diese Ostertüte in
zwei ver­schiede­nen Aus­führun­gen her:

• Klas­sisch-tra­di­tionell
• Fam­i­lien­fre­undlich (für Fam­i­lien mit Kindern bis ca. 10 Jahre)

Anmel­dung per Tele­fon oder Email ab sofort bis zum 05.04. mit Angabe der Adresse, sowie der Anzahl der Per­so­n­en, die im Haus leben (ggf. wie viele Kinder) und dem Ver­merk, welch­es Mod­ell gewün­scht ist.

Gemein­de­as­sis­tentin San­dra Lübken: Tel. 05962–8075540;
Email: Sandra.Luebken@bistum-osnabrueck.de

Gemein­deref­er­entin Anne Hüer: Tel. 05962–808220; auch über den Anruf­beant­worter
Email: Anne.Hueer@bistum-osnabrueck.de

Fol­gende Ver­anstal­tun­gen fall­en aus:

  • Palm­stock basteln
  • Ferien­be­treu­ung der Kinder­gartenkinder
  • Ferien­be­treu­ung der Grund­schulkinder (bere­its gezahlte Beiträge wer­den erstat­tet)
  • Babysit­terkurs

Bitte beacht­en Sie auch fol­gen­des:

  • Es ist vorge­se­hen für die Eltern deren Kinder  im Jahr 2021 eingeschult wer­den, am Mittwoch, 22.04.2020 um 19:00 Uhr einen Eltern­abend zum The­ma “Schul­reife” anzu­bi­eten. Ob dieser Ter­min so ste­hen bleibt kön­nen wir heute (Stand 16.03.) noch nicht sagen. Dies­bezüglich erhal­ten Sie dann kurzfristig eine Ein­ladung.